Lenovo p11

lenovo p11

Wie gut ist das Lenovo Tab P11?

Der helle 11-Zoll-Bildschirm des Tab P11 setzt auf schmale Ränder und viel Display für Touch-Eingaben. Leider fällt das Bild mit der Auflösung von 2000x1200 Pixeln aufgrund der recht geringen Pixeldichte nicht gestochen scharf aus. Auch in Sachen Leistung schwächelt das Lenovo Tab P11 etwas.

Was ist der neue Lenovo Tab?

Preislich ist das chinesische Unternehmen in allen Bereichen vertreten, auch in der erschwinglichen Mittelklasse. Mit dem Tab P11 hat Lenovo jetzt den Nachfolger des 2019 veröffentlichten Tab P10 im Angebot. Wie gut sich die Technik mit der eingängigen Modellnummer ZA7R0081SE schlägt, verrät der Test von COMPUTER BILD.

Was ist der Unterschied zwischen einem Tab P11 und einem P11 pro?

Wie im Namen bereits versprochen wird das Tab P11 mit einem 11-Zoll Bildschirm geliefert, wodurch es dem P11 Pro in der Größe nicht nachsteht. Der OLED-Bildschirm fällt jedoch weg, stattdessen gibt es ein LC-Display mit 2.000 x 1.200 Pixeln, also knapp über FullHD.

Wie viele Lautsprecher hat das Lenovo Tab P11 pro?

So liefert das teurere Lenovo Tab P11 Pro mit ebenfalls vier Lautsprechern einen besseren Ton. Wer möchte, kann sich zu dem Tab P11 den Lenovo Precision Pen 2 kaufen. Das ist ein druckempfindlicher Stift, der 4096 Druckstufen unterstützt und auch mit dem P11 Pro kompatibel ist.

Was ist der neue Lenovo Tab?

Preislich ist das chinesische Unternehmen in allen Bereichen vertreten, auch in der erschwinglichen Mittelklasse. Mit dem Tab P11 hat Lenovo jetzt den Nachfolger des 2019 veröffentlichten Tab P10 im Angebot. Wie gut sich die Technik mit der eingängigen Modellnummer ZA7R0081SE schlägt, verrät der Test von COMPUTER BILD.

Wie gut ist das Lenovo P11?

Als Netflix-Tablet eignet sich das P11 gut, denn Streamingdienste kann man mit HD-Auflösung schauen. Früher war das bei Geräten von Lenovo oft nicht der Fall – schön, dass das nun gelöst ist.

Was ist der Unterschied zwischen dem Lenovo Tab P11 pro und dem Samsung Tab S7?

Große Unterschiede gibt es bei den Displays. Obwohl Samsung für AMOLED Bildschirme berühmt ist, hat das Galaxy Tab S7 einen 11 Zoll großen LCD. Das Lenovo Tab P11 Pro hat ein etwas größeres 11,5 Zoll OLED Panel. OLEDs sind oft etwas besser als LCDs. Und das stimmt teilweise auch hier.

Kann man mit dem Lenovo Tab P11 pro telefonieren?

Das Lenovo Tab P11 Pro kommuniziert über WiFi 5 und Bluetooth 5.1. in der LTE-Variante unterstützt es zudem 17 4G-Bänder und sollte damit an praktisch überall eine Mobilfunkverbindung aufbauen können. Telefonieren kann man mit dem Tablet nicht.

Wie ändere ich die Größe des Desktops beim Tab P11 pro?

Auch eine vom Microsoft-OS bekannte Methode zur Fensteranordnung funktioniert beim Tab P11 Pro: Zieht man ein Fenster an den linken oder rechen Bildrand, ändert es seine Größe automatisch so, dass es die Hälfte des Desktops einnimmt.

Was ist das bessere Tablet?

Das Samsung Galaxy Tab S7 ist das bessere Tablet. Ja, es hat ein LCD anstelle eines OLEDs, aber das Display ist schärfer, heller und unterstützt 120Hz. Die Leistung des Tab S7 ist auch besser, der S Pen hat mehr Funktionen, und ich denke es wird länger Updates bekommen. Nun, das Lenovo Tab P11 Pro ist kein schlechtes Tablet.

Postagens relacionadas: